Die
Eisebahnseite
Bilder werden nach Bahnhöfen oder Ortschaften von Bundesländern und angrenzende Länder sortiert.
Zurück zur
Hauptseite


Bahnhof oder Ortschaft: Bergedorf - Bundesland oder angrezendes Land: Hamburg

Auf der neuen Schnellfahrstrecke Hamburg-Berlin fahren die Züge in östlicher Richtung. Hier sind dann auch die Wagen der Tschechischen Eisenbahn die den InterCity-Standard bestizen zu sehen. Gezogen werden sie teilweise auch von den 120er Baureihen, wie es hier auf der KBS 100 zwischen Hamburg-Bergedorf und Hamburg-Hauptbahnhof am 20. Juni 2004 der Fall ist.
Nach einem kurzen Halt in Hamburg-Bergedorf geht es mit dem InterRegio weiter in Richtung Binz (Insel Rügen).
Dem Bergedorfer Bahnhof steht der groe Umbau noch bevor. Der S-Bahn-Betrieb wurde am 29. Mai 1994 eingestellt womit der Streckenausbau zwischen Bergedorf und Aumhle beginnen kann. Das Reiterstellwerk und die Formsignale sind bereits in Bergedorf vergangenheit.
Zum Tagesabschluss mach dieser Zug noch eine Sonderfahrt von Bergedorf nach Blankenese. Die Baureihe 471 wird dann nur noch bei Sonderfahrten auf den Gleisen der Hamburger S-Bahn zu sehen sein.
Dies waren die letzten Einsätze der Baureihe 470. Wer diese Züge nochmal sehen wollte mußte warten, bis die Linie S2 zwischen Altona und Bergedorf den Betrieb aufnimmt. Dies geschied in den Morgen- und Nachmittagsstunden. Denn nur hier wurden die letzten Züge dieser Baureihe eingesetzt.
Nach der Stillegung des Streckenabschnitts Bergedorf Aumühle, der wegen dem Ausbau des Fernbahnlinie Hamburg-Berlin nötig war, verkehrt die S-Bahn zumindest wieder bis Reinbek. Am 2. April 2001 fährt dieser Zug aus Reinbek kommend in den Bergedorfer Bahnhof ein.