Die
Eisebahnseite
Bilder werden nach Bahnhöfen oder Ortschaften von Bundesländern und angrenzende Länder sortiert.
Zurück zur
Hauptseite


Bahnhof oder Ortschaft: Stade - Bundesland oder angrezendes Land: Niedersachsen

Auch im Elbe-Weser-Dreieck ist der Metronom eingezogen. Er übernahm am 9. Dezember 2007 die Strecke Hamburg-Cuxhaven. Der gewohnte Anblick mit der Baureihe 218 und den roten Nahverkehrswagen ist Vergangenheit. Es sind jetzt moderne Doppelstockwagen und die Baureihe 246 die auf dieser Strecke ihren Dienst tun. Wie auch der Metronom ME-39421 Der am 9. Dezember 2007 in den Bahnhof Stade einfährt. Ein neuer Anblick in Stade ist auch der ausgesetzte S-Bahn-Zug der Baureihe 474.
Der Regional Express von Hamburg HBF nach Cuxhaven ist mit einer Diesellok der Baureihe 218 bespannt. Er fährt gerade in den Bahnhof Stade ein, wo auch dann die Elektrifizierung auf dieser Strecke endet. Umsteigemöglichkeiten gibt es in Stade seit 1993 nicht mehr. Es sei denn, der Moorexpress verkehrt zwischen Stade und Bremervörde. Dies ist jedoch nur von Mai bis Oktober der Fall.
Stade ist der Endbahnhof von dem Moorexpress. Bis 1992 wurde diese Strecke Stade - Bremervörde - Bremerhaven-Lehe von der Deutschen Bundesbahn bedient. Nachdem die EVB diese Strecke übernommen hat, führte sie nur noch bis 1993 den Planmäßigen Personenverkehr von Stade bis Bremervörde durch.